Christian erklärt Dir die Azubi-Welt!

Tipps & Tricks

Hier findest Du alle Lehrstellen auf einem Blick

Bei diesen Jobs kannst du richtig anpacken

Das sind Ausbildungen für echte Nerds

Hier gibts die besten Jobs mit Geschmack

Hier mal bitte fix den Ausbildungsvertrag unterschreiben...

Endlich die passende Ausbildung gefunden? Glückwunsch, aber jetzt kommt das wichtigste: Dein Arbeitsvertrag: Was musst du wissen und was solltest du beachten?

Dresden – Immer dieser Papierkram... Aber der muss eben auch erledigt werden. Zum Beispiel beim Ausbildungsvertrag. Den solltest Du nämlich besonders gründlich lesen und genau darauf achten, zu was Du verpflichtet wirst. Aber auch, ob Deine Rechte gewahrt werden.

Damit wirklich nichts schief geht, schau Dir das Video von Christian an!

Nochmal zum nachlesen:

  • Was steht im Ausbildungsvertrag?
  • die Berufsbezeichnung, inhaltliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung
  • Beginn und Dauer der Berufsausbildung, Dauer der Arbeitszeit, der Probezeit und des Urlaubs
  • Ausbildungsmaßnahmen außerhalb der Ausbildungsstätte
  • Zahlung und Höhe der Ausbildungsvergütung
  • Bedingung der Kündigung
  • Was gehört NICHT in den Ausbildungsvertrag?
  • die Verpflichtung nach der Ausbildung im Betrieb weiter zu arbeiten
  • das Verbot, den erlernten Beruf ganz oder eingeschränkt bei anderen Arbeitgebern auszuüben
  • Entschädigungszahlung für die Ausbildung, Zahlung von Vertragsstrafen
  • Schadensersatzansprüche ausschließen oder beschränken

Du möchtest was mit Menschen machen? Dann klick hier!

Hier triffst Du auf ordentlich Heavy Metal

Hier werden echte Handwerker gesucht!

Bei diesen Jobs kann richtig was bewegt werden

Wetten, hier gibt´s die spannendsten Jobs im Büro?!

Verstehst Du mehr als Bahnhof?

Du willst Ihren Job? Dann schau mal hier

Diese Termine darfst Du auf keinen Fall verpassen!

Für Unternehmen: Bei Azubi24 die richtigen Lehrlinge finden

Du träumst von der eigenen vier Wänden? Hier bist du richtig

Kurz&Knapp: Das ist Azubi24